MIRJA GERLE
Filmeditorin 
Berlin
+49 176 2051 7671
mail(at)mirjagerle.de




Home

Work

About 



@Crew United
@IMDB


Impressum



© 2024 Mirja Gerle


WORK



AT: FREEDOM OF PRESS DOCUMENTARY PROJECT   Doku Mini-Serie, 2022-24

Editorin, Mitarbeit bei Folgen 2-4

Regie: Eugene Jarecki
Produktion: Charlotte Street Films

In Progress



42 - DIE ANTWORT AUF ALLES   
Doku-Reihe

Editorin



Warum sind wir nicht winzig klein? (2024)
Regie: Sebastian Kirschner

Wird uns das Weltall geklaut? (2022)
Regie: Gunnar Mergner

Wozu gibt es Parasiten? (2021)
Regie: Lina Schuller

Leben wir in einem schwarzen Loch? (2021)
Regie: Martin Koddenberg, Friederike Schlumbom

Produktion: MobyDOK

“Online First” von ARTE
Ausstrahlung auf ARTE und weiteren Sendern




KURZ VOR EWIG - WIE WIR DEN CODE DES ALTERNS KNACKEN   Dokumentarfilm, 2022

Editorin



Regie: Martin Koddenberg
Produktion: MobyDOK

Ausstrahlung in der Deutschen Welle
“Best Feature Documentary” beim World Film Festival Hongkong 2022
“Best Feature” Audience Award beim New York Science & Nature Feedback Film Festival



DAS IST DAS LETZTE MAL, DASS ICH DAS MACHE   Kurz-Spielfilm, 2022

Editorin



Regie: Sorina Gajewski
Produktion: Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin

Prague International Indie Film Festival
44th Moscow International Film Festival
Cinekid Amsterdam
und weitere




JETZT MAL KONKRET   Explainer-Format, 2021

Editorin



Geld: Wie Erben uns in Arm und Reich teilt
Autorin: Frauke Vogel

Gender Care Gap: Warum er so groß ist und welche Folgen das hat
Autorin: Mirjam Wlodawer
Schnitt: Mirja Gerle, Urte Alfs

Arbeiterkinder: Die Wahrheit über den Traum vom Aufstieg
Autor: Felix Edeha
Schnitt: Mirja Gerle, Jan Erdmann

Redaktion: Franziska Kracht, Christina Heicapell
Produktion: Rundfunk Berlin Brandenburg

“Online First” vom RBB



ARTE RE: EIN ENDE DER QUAL? SCHWEINEBAUERN DENKEN UM   Reportage, 2021

Editorin



Regie: Constantin Stüve
Produktion: Rundfunk Berlin Brandenburg, ARTE

Ausstrahlung auf ARTE und weiteren Sendern



PRAXIS MIT MEERBLICK - HART AM WIND   
TV-Reihe, 2021

Drehbegleitender Rohschnitt



Regie: Gunnar Fuss
Produktion: Real Film 
Schnitt: Sabine Brose, Mirja Gerle

Ausstrahlung in der ARD



THE MOLE - WEM KANNST DU TRAUEN?   
TV-Show, 2020

Editorin, Mitarbeit bei Folgen 3-6



Regie: Michael Giehmann
Edit-Producer: Michael Wiegmann, Sascha Dünnebacke, Tanja Dragon
Produktion: Fabiola

Ausstrahlung auf SAT.1



DER GERMINATOR - EIN DEUTSCHER COP IN TEXAS  Doku-Serie, 1. Staffel, 2020

Editorin, Mitarbeit bei Folgen 1-7



Regie: Séverine Willems, Max Serges
Edit-Producerin: Alia Barwig
Produktion: Fabiola

Ausstrahlung auf DMAX



DREIZEHNUHRMITTAGS   Spielfilm, 2018

Drehbegleitender Rohschnitt



Regie: Martina Plura 
Produktion: Aspekt Telefilm
Schnitt: Tobias Haas, Mirja Gerle

Ausstrahlung in der ARD



BERLIN TAG & NACHT   Daily Soap, 2018

Editorin, Mitarbeit bei mehreren Folgen



Regie: Diverse
Produktion: Filmpool Entertainment

Ausstrahlung auf RTL2



DIE ENTDECKUNG DES BLAUEN PLANETEN   Dokumentarfilm, 2018

Editorin



Regie: Stefan Aust, Charlotte Krüger
Produktion: Welt/N24

Ausstrahlung auf N24



EINGEIMPFT   Dokumentarfilm, 2017

Co-Editorin



Regie: David Sieveking
Produktion: Flare Film
Schnitt: Catrin Vogt, Mirja Gerle

Premiere im Deutschen Wettbewerb von DOK Leipzig
Ausstrahlung auf ARTE und weiteren Sendern



YVES’ VERSPRECHEN   Dokumentarfilm, 2017

Editorin, Finishing Editor



Regie: Melanie Gärtner
Produktion: Stoked Film
Schnitt: Mirja Gerle, Christine Niehoff

Premiere im Wettbewerb IDFA First Appearance
YARHA Festival Kamerun



BREAKDOWN IN TOKYO   Spielfilm, 2017

Editorin



Regie: Zoltan Paul
Produktion: Nextfilm, Achtfeld
Schnitt: Mirja Gerle, Ben v. Grafenstein, Diana Matous

Premiere im Deutschen Wettbewerb der Hofer Filmtage



JOŽKA   Kurz-Doku, 2017

Editorin



Regie: Hamze Bytyci
Produktion: RomaTrial

Film Festival Cottbus
Offizielle Auswahl beim Stockholm Independent Film Festival
und weitere



VORSTADTROCKER   Spielfilm, 2015

Editorin, Finishing Editor



Regie: Martina Plura
Produktion: Weydemann Bros. Filmproduktion
Schnitt: Simon Gstöttmayr, Mirja Gerle, Max Mittelbach

Premiere auf dem Filmfest Hamburg
Ausstrahlung in der ARD
Bester Fernsehfilm“ bei den Biberacher Filmfestspielen



SCHAU IN MEINE WELT: AMANDA UND DAS LAND AM ENDE DER STRASSE   Doku-Reihe, 2015

Editorin



Regie: Agnes Lisa Wegner
Produktion: Kurhaus Productions

Ausstrahlung auf KiKa und auf weiteren Sendern
Goldener Spatz“ in der Kategorie Information/Dokumentation des Deutschen Kinder Medien Festivals Goldener Spatz



BATMAN AT THE CHECKPOINT   Kurz-Spielfilm, 2012

Editorin, Finishing Editor



Regie: Raffael Balulu
Produktion: Flare Film, Black Sheep Productions Tel Aviv
Schnitt: Clemens Walter, Mirja Gerle

Premiere bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin, Gewinner des “Berlin Today Award”
JIFF Jewish International Film Festival Australia
und weitere




VERGISS DEIN ENDE   Spielfilm, 2011

Editorin



Regie: Andreas Kannengießer
Produktion: Anna Wendt Filmproduktion, Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam
Schnitt: Andreas Kannengießer, Mirja Gerle

Bester Film“ beim Studio Hamburg Nachwuchsfilmpreis
Nachwuchsförderpreis der DEFA-Stiftung beim Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern
Nominiert für den First Steps Award
und weitere



LOKOMOSCHINE   Animationsfilm, 2011

Editorin



Regie & Animation: Nikolai Neumetzler & Ulrike Schulz
Produktion: Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam

Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart
und weitere



CLANDESTINAS   Kurz-Spielfilm, 2008

Editorin



Regie: Silvia Chiogna
Produktion: Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam

Best Short Film“ beim Arcipelago Short Film Festival Rome
Premio Videopolis der Region Veneto



KLEINE LICHTER   Spielfilm, 2007

Editorin



Regie: David Wnendt
Produktion: ARTE, Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam

Ausstrahlung auf ARTE



JAKOB MIERSCHEID, MDB   Kurz-Doku, 2006

Editorin



Regie: Marian Mentrup
Produktion: Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam

Ausstrahlung im ZDF Dokukanal
Kurzfilmpreis der Nonfiktionale Bad Aibling 2009




***



ÜBERLEBEN IN BRANDENBURG   Spielfilm, 2023

Additional Editor, Rohschnitt

Regie: Zoltan Paul, Ben v. Grafenstein
Produktion: Vincent Film, Next Film
Schnitt: Ben v. Grafenstein, Antje Lass

Weltpremiere auf den Hofer Filmtagen 2023
“Berlin Spotlights” bei Achtung Berlin 2024



DEMOCRACY - IM RAUSCH DER DATEN  Dokumentarfilm, 2014

Additional Editor, Rohschnitt

Regie: David Bernet
Produktion: Indi Film
Schnitt: Catrin Vogt

Deutscher Dokumentarfilmpreis
Nominierung Deutscher Filmpreis “Bester Dokumentarfilm”



GOODBYE G.I.  Dokumentarfilm, 2013

Additional Editor, Rohschnitt

Regie: Uli Gaulke
Produktion: Kurhaus Productions
Schnitt: Catrin Vogt

Ausstrahlung in der ARD