13 UHR MITTAGS


Drehbegleitender Rohschnitt

Spielfilm, 2018, 84 Min.

Regie - Martina Plura
Produktion - Claudia Schröder, Aspekt Telefilm
mit Jörg Schüttauf, Rosalie Thomass, Thomass Arnold, Milton Welsh u.a.

Schnitt - Tobias Haas, Mirja Gerle


Olaf Gabriel ist Dienststellenleiter und zugleich einziger Mitarbeiter der Polizeistelle in Hedly, einem kleinen norddeutschen Küstenort. Er hat seinen Dienst quittiert und wartet am Bahnhof auf seinen Nachfolger. Doch statt der Ablösung erscheint die junge LKA- Beamtin Gracia Keller, die ihn unterstützen will: Heute wird Simon Held nach sechs Jahren aus dem Gefängnis entlassen. Und Held wird sicher kommen, um sich an Olaf Gabriel zu rächen, den er für den Mörder seines Bruders hält.

Eine schwarze Westernkomödie. (ARD, Aspekt Telefilm)


Erstausstrahlung in der ARD in der Reihe “Film-Mittwoch im Ersten”